Aktuelles



Der Kalender 2018 ist online!  Neues Kurskonzept ab Oktober 2018

Dateidownload
Reitkalender Islandpferdehof Oheblick 2018
Dateidownload
Neues Kurskonzept ab Oktober 2018




2017


Wanderritt

Im Juni und Juli nutzen wir das schöne Wetter und erkundeten die weitere Umgebung zu Pferd. Neben der traumhaften Natur und den tollen Pferden gild besonderen Dank Sandra Burmeister aus Winzenburg und der Familie Hoffmann in Graste. Die uns Herzlichst auf ihren Hof begrüßte und Pferd und Reiter liebevoll Bewirtete.

 

 

 

 


1  


Helmut Bramesfeld Kurs Nr.2

Auch im Mai dieses Jahr kam mein lieber Freund und wundervoller Trainer Helmut zu uns auf den Hof um viele wissbegierige mit spannenden Informationen über den natürlichen mgang mit den Pferden zu versorgen. Neben vielen Stunden theoretischen verstehen kamen auch einige in den Genuss dieses direkt am Pferd in die Tat umzusetzen und ihre Führungsqualitäten unter Beweis zu stellen. Kreativzeit - wie schön das Leben ist und eigentlich ist doch alles ein Ponyhof



Nachwuchsförderung


Schon viele Kinder und Jugendliche haben bei uns die Liebe zu den Pferden entdeckt und den umgang mit den Pferden gelernt.

Nun möchten wir an dieser stelle den lieben Fabian gratulieren, der in der Reitschule Berger in Berlar erst seinen Trainer C, die Ausbildung zum Pferdewirt Spezialreitweisen und den Jungpferdebereiter bestanden hat.

 

 


 

Wir freuen uns auch für Michelle, die nun ihre Ausbildung zur Pferdewirtin auf dem Gestüt Kranichtal begonnen hat.

Viel Freude auch für Nick, der erst vor nicht all zu langer Zeit seine liebe zu den Pferden entdeckte und nun für 3 Monate den Traum vom Arbeiten mit den Pferden in Island lebt.

Auch Jonna und Patricia wünschen wir alles gute und eine wundervolle erfahrung mit dem Leben und Arbeiten auf der Insel.

Wir sind sehr stolz auf euch, sowie sehr Dankbar - das auch ihr Botschaftler werdet. Lebt die Liebe und die Harmonie mit den Tieren und verbreitet sie.

 

 

 

 2016



2015

 

 

Ostercamps

Zwei wunderschöne Reitcamps liegen nun hinter uns. Zusammen haben wir 2x 4 Tage geritten, getanzt, gesungen und geturnt. Vielen Dank an unsere lieben Helfer, den Pferden und euch Kindern, für diese unvergesslichen Tage! 


Reiten bis ans Ende der Welt

In der reitschulfreien Zeit nutzen wir die Möglichkeit, unser gewohntes Ausreitgebiet zu verlassen. Jana und eine Gruppe Pferdemenschen ritten auf die Bergkämme der umliegenden Wälder. Nun war genug Zeit sich intensiv kennenzulernen, sein eigenes Gleichgewicht zu verbessern und vorallem einander und die wunderschöne Natur zu genießen. Erst bei Sonnenuntergang kamen sie zurück.

   

Möglichkeiten nutzen

Einen Ort zum tanzen, turnen und verbiegen wollten wir haben. An dem Nichts beiseite geräumt werden muss und sofort losgelegt werden kann. Wenn schon mal das Gefühl kommt, sich ein bisschen bewegen zu wollen :-)  

So wurde aus unserem Kornspeicher, der bisher mal als Chilllounge oder Sofalager fundierte, zu einem wunderschönen privaten Tanzraum umfunktioniert. einige Sportgeräte fanden auch Platz und eine Sitzecke mit einer Büchersammlung ist auch entstanden.  

 

2014 

Stresspunkt Massagekurs mit Carina Wick

Am Samstag, den 22.11 trafen sich die Teilnehmer zum Tageskurs. Carina Wick ist Tierphysiotherapeutin und zeigte uns die Stresspunkt Massage nach Jack Meagher. Diese ist ausgelegt auf geziehlte Behandlung und Vorbeugung von Muskelproblemen. Es handelt sich um 25 Punkte, verteilt auf die verschiedenen Muskeln am Körper, die über eine punktuelle Massage Probleme lösen kann. Außerdem ist es eine schöne Art, mit seinem Pferd Zeit zu verbringen und es besser kennenzulernen.  

Am Vormittag wurden die einzelnen Punkte der Vorhand durchgegangen und besprochen, nach einem leckerem Mittagessen ging es bei strahlender Sonne mit der Hinterhand weiter. Vorallem die Pferde genossen den Tag sehr!

 

 

 

2013 

Oktober

 

Vereinsturnier in Almstedt

Am Wochenende fand unser alljährliches Vereinsturier in Almstedt statt. Eine kleine Gruppe machte sich auf, den Hof auf dem süßen kleinen Turnier zu vertreten. Dagmar startete mit Siggi und Sammi in der Geschicklichkeit und in Prüfungen auf der Ovalbahn. Mit ein paar bunten Schleifen, dem Vereinsmeistertitel in der Geschicklichkeit und der Erinnerung an einen wunderschönen Tag mit vielen islandpferdebegeisterten Menschen, machten wir uns wieder auf den Heimweg.


1  

 

 

Juni  

 

Wanderritt in der Region

Spontan entschlossen sich Fabi, Sophie und Jana zu einen 3 tägigen Wanderritt im heimischen Gebiet. Tira, Petur und Darri begleiteten das Trio durch Wälder und Felder und beschehrten wunderschöne Momente der Freiheit und des einfachem Reisens. hier ein paar Impressionen:

 

Wanderritt


1  

September 2012

Afrika Afrika

 

Jana ist in Namibia, genau gesagt auf Etusis. Dort verbringt sie ihre Zeit mit wilden Getier und wunderschönen Basothos. Hier ein kleiner Bericht:

Hallo ihr Lieben, kurz mal ein kleiner Lagebericht von mir (Jana) aus Afrika.   „Mir geht es gut; hab das Feuer, die wilden Tiere und hohen Temperaturen bis jetzt überlebt und genieß meine Zeit hier sehr. Es macht viel Spaß mit den Basothos zu arbeiten wobei sie natürlich nicht mit den Isländern mithalten können. Ich hoffe wir sehen uns am Ende des Jahres wieder."

Liebe Grüße und eine wunderschöne Zeit euch  

 

Juni 2012

Reitkurs “Das blanke Entzücken für den Rücken!”  

Samstagmorgen um 10 Uhr trafen sich die motivierten Reiter auf dem Islandpferdehof Oheblick. Nach theoretischer Einführung über den  Aufbau eines Pferde- und Menschenrückens ging es an die praktischen Übungen. Zuerst wurden ohne Pferd Lockerungs- und Dehnungsübungen ausprobiert und dabei die ein oder andere Schwachstelle offenbart. Danach kamen auch die Vierbeiner zum Einsatz und es ging in Kleingruppen auf den Reitplatz. In der Mittagspause stand die Entspannung im Vordergrund. So konnten wir Inga Fickert mit ins Boot ziehen, die mit Einzelmassagen die letzten Verspannungen löste.  Am Sonntag war neben dem  dressurmäßigen Reiten auch Longenarbeit und rückenmuskelförderndes Reiten im Gelände auf dem Programm.

 

Mai 2012

Goodbye Island, hallo Sommer

Jana ist wieder in Deutschland gelandet und zur Überraschung aller ohne weiteren Herdenzuwachs.  Drei Monate Südisland auf Skidbakki vergingen wie im Flug. Aber sicher ist, das war nicht das letzte Mal! Hier noch ein paar Impressionen.  


1  

Ausritt an der Innerste

 

Dagmar ist mit ein paar Jugentlichen auf einen Ausritt an - bzw. in der Innerste aufgebrochen. Schöne Stunden verbrachten sie an diesem wunderschönen Tag in dieser neuen Umgebung.  

 

 

Bisher noch keine Einträge.

 

 




Akt

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

Familie

Dagmar und Jost Eiselt

Dorfstraße 22

31162 Bad Salzdetfurth

 

E-Mail: dajoe@t-online.de 

 

 

Home 05063/5550


Mobil 0174/9136974